Nach einer sagenhaften Metamorphose vom Cocktailmixer zum Plattenmixer im Saarbrücker Szene-Club LUV wurde FRANK S. zum Stadtgespräch. Das war mitunter auch der Grund warum der ehemalige Bartender neben dem heimischen Club zu Wasser, ja das LUV war ein Schiff, auch für andere Clubs angeheuert wurde.

Die angesagtesten Discos der Region wurden ihm bald ebenso vertraut wie das schwimmende Zuhause. Und so flutet er seither die Floors im gesamten Südwesten mit seinem markanten Mix aus Deep House, Tech und Techno. Dabei kam es hinter den Plattentellern zu inspirierenden Begegnungen. FRANK S. hatte unter anderem Music-Dates mit Ferry Corsten, Moguai, Sven WitteKind, Laidback Luke, Tomcraft, Oliver Koletzki, Tocadisco, Chris Liebing, Felix Kröcher,Lexy & K-Paul und Westbam.

Share