Sven Schaller, auch bekannt als der Gründer von Abstract Bookings & Records startete seine Karriere 1998. Ab Ende 2002 beschloss er, unter dem Namen Abstract, selbst Events zu promoten. Die erste Abstract Nacht fand im Suppkultur in Koblenz im April 2003 statt. Heute spielt er unteranderem in Ländern wie Japan, Russland, Ukraine, Spanien, Italien, den Niederlanden, Belgien, Slovenien, Tschechien, Ungarn, Österreich und natürlich Deutschland. Auch auf Festivals wie dem NATURE ONE, MAYDAY, Loveparade, Rave on Snow oder Ruhr-in-Love ist er vertreten. Sein erstes Album „Outside World“ wurde am 10. April 2013 auf Abstract Records veröffentlicht. Er geleast auf Labels wie Abstract, Black Circus, Bush Records, Construct Rhythm, Dancefloor Killers, Decade Of Techno, Heavy Snatch Records, Seqtor, TK Records.